New`s

19 Nov

Der Deutsche Gehörlosen-Sportverband entsendet 5 Sportler zu den Deaflympics Ski Alpin

Von 12.-21.12.2019 finden die 19. Winterdeaflympics statt.

Die alpinen Wettkämpfe werden in Santa Caterina durchgeführt.

Der Termin ist sehr ungewöhnlich und herausfordernd. Ursprünglich sollten die Deaflympics in Kasachstan durchgeführt werden, leider wurde die Ausrichtung relativ kurzfristig zurückgezogen.

Dank des Italienischen Gehörlosen-Sportverbandes können die Deaflympics durchgeführt werden, auf Grund der Kurzfristigkeit jetzt erst vom 12.-21.12.2019.

Die Sportler konnten sich verletzungsfrei vorbereiten, das letzte Trainingslager findet vom 29.11.-01.12.2019 auf dem Stubaier Gletscher statt.

Am 10.12. erfolgt dann die gemeinsame Anreise der Mannschaft Ski-Alpin von Kempten nach Santa Caterina.

Von links nach rechts
Alexander Müller, Marco Rehle, Luca Eberle, Moritz Pöppel, Philipp Eisenmann

Wir wünschen den teilnehmenden Sportlern Philipp Eisenmann (GBF München), Moritz Pöppel (GSV Augsburg), Alexander Müller (GBF München), Marco Rehle (GBF München) und Luca Eberle (GBF München) viel Erfolg bei den Deaflympics.

Auf diesem Weg auch ein Dankeschön an das BMI, dem Deutschen Gehörlosen-Sportverband, dem Bayerischer Gehörlosen-Sportverband und den zahlreichen Sponsoren und Gönnern.

geschrieben von Katja Basl