Philipp Eisenmann startet beim FIS-CIT Rennen

DGS-WINTERSPORT > WINTERSPORT-NEWS > Philipp Eisenmann startet beim FIS-CIT Rennen

Es war das FIS-CIT Weltkriterium in St. Anton am Arlberg.

Ich bin Super-G gefahren und 4 Abfahrtsläufe, 2 Trainingsläufe und 2 Rennläufe, 1. Und 2. Durchgang.

Es war für mich vor allem eine sehr gute Erfahrung, um Sicherheit bei den Speed Rennen zu gewinnen.

Die Konkurrenz war sehr stark, entsprechend hoch waren auch meine Zeitabstände.

Das wichtigste waren aber die Trainingsmöglichkeiten und das Sammeln von Erfahrung.

Related Posts